Abnehmglobuli - Wundermittel oder Humbug - Intuitiv abnehmen ohne Diät - der Abnehmkurs

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Abnehmglobuli - Wundermittel oder Humbug

Rund um das Abnehmen
 

Sie suchen ein homöopathisches Mittel, welches Ihre anderen Maßnahmen zur Gewichtsredukition unterstützen kann?

Dann stellt sich zunächst eine grundsätzliche Frage: 

Wie oder kann die Homöopathie bei der Gewichtsreduktion helfen?


Grundsätzliches über Sinn oder Unsinn homöopathischer Behandlung von Übergewicht.
Über die Wirksamkeit homöopathischer Arzneimittel wird generell sehr kontrovers diskutiert.
Während das eine Lager, zu dem auch ich gehöre, davon überzeugt ist, dass die Homöopathie, von Dr. Samuel Hahnemann vor über 200 Jahren entwickelt, 

 
eine hochwirksame Therapieform ist, lehnt das andere Lager die Homöopathie vehement ab und unterstellt ihr lediglich eine Plazebowirkung.
So ist es nicht verwunderlich, dass der Einsatz von Globuli zum Abnehmen einerseits als unsinnig und andererseits als sinnvoll erachtet wird.

Eine von mir durchgeführte Befragung von 100 Übergewichtigen, die das von mir entwickelte homöopathische Abnehmmittel eingenommen haben, zeigt, dass zum überwiegenden Teil durchaus eine hilfreiche Wirkung bestätigt wird. 
Hier finden Sie das Mittel >>> Rezeptur nach Hp S. Müller

Was bei dieser Befragung aber auch offensichtlich wurde, war, dass eine alleinige Einnahme des Mittels, ohne begleitende Maßnahmen zur Gewichtsreduktion, wie die Veränderung der Ernährungsgewohnheiten, des Genussverhaltens und Behebung des Bewegungsmangels, keinen Erfolg brachte.
Festzuhalten ist deshalb, dass homöopathische Abnehmmittel hilfreich zum Fettabbau eingesetzt
werden können, aber ein Ungleichgewicht zwischen aufgenommener Energie und verbrauchter Energie kann Homöopathie nicht ungeschehen machen.

"Lebe Dich schlank"
Nicht nur ein Spruch, sondern der Leitgedanke von "Intuitiv Abnehmen"
Normalgewicht ist eine Lebensaufgabe.
Dies gilt für die Normalgewichtigen - die übergewichtig werden können.
Dies gilt für die Übergewichtigen - die normalgewichtig werden können.

Wer ein Leben lang normalgewichtig sein will, muss schlank leben!
 
Weg von den eingefahrenen und untauglichen Maßnahmen. 

"Alle in den letzten Jahren unternommenen Bemühungen, das Übergewicht in den Griff zu bekommen, waren bislang erfolglos!"
Dies stellt die „Deutsche-Adipositas-Gesellschaft“ in ihrer Leitlinie S3 zur Adipositas fest.
Hinlänglich bekannt ist, dass man mit keiner Diät dauerhaft sein Gewichtsproblem in den Griff bekommt. Auch alle Abnehm-Pülverchen und sogenannte Fettverbrennungspräparate sind nachweislich völlig erfolglos.
Aber auch alle Bemühungen der Ernährungsberater und Abnehmprogramme die auf Kalorienberechnung oder Punktzählen bauen, sind, wenn überhaupt, nur mäßig erfolgreich.

Erfolgversprechend sind nur dauerhafte Veränderungen beim die Ernährungs- und Bewegungsverhalten.

Erfolgreich abnehmen kann nur, wer seine Ernährungsgewohneiten und auch sein Bewegungsverhalten so verändert, dass er mehr Energie verbraucht, als er aufnimmt.
Die Kurzformel lautet: 
Anders essen + mehr bewegen Abnehmen
Diese Formel ist nicht neu, nach wie vor gültig und kann auch durch keine andere ersetzt werden.
Das Problem besteht darin, diese Formel konsequent anzuwenden.
Die überwiegende Mehrzahl Übergewichtiger weiß zwar, was sie tun müssten, um schlank werden zu können. Was ihnen fehlt ist die Umsetzungskompetenz. Sie sind nicht in der Lage, dieses Wissen anzuwenden.
Dies ist aber gar nicht so einfach. Um dieses Problem zu lösen, wurde von mir der TUN-Lehrgang speziell für Übergewichtige entwickelt.
 

Wie oder kann Homöopathie bei der Gewichtsreduktion helfen?

Grundsätzliches über Sinn oder Unsinn homöopathischer Behandlung von Übergewicht.


Über die Wirksamkeit homöopathischer Arzneimittel wird sehr kontrovers diskutiert.
Während das eine Lager, zu dem auch ich gehöre, davon überzeugt ist, dass die Homöopathie, von Dr. Samuel Hahnemann entwickelt, eine hochwirksame Therapieform ist, lehnt das andere Lager die Homöopathie vehement ab und unterstellt ihr lediglich eine Plazebowirkung.

So ist es nicht verwunderlich, dass der Einsatz von Globuli zum Abnehmen einerseits als unsinnig und andererseits als sinnvoll erachtet wird.
Eine von mir durchgeführte Befragung von 100 Übergewichtigen, die das von mir entwickelten homöopathischen Abnehmmittel eingenommen haben, zeigt, dass zum überwiegenden Teil durchaus eine hilfreiche Wirkung bestätigt wird.

Was bei dieser Befragung aber auch offensichtlich wurde, war, dass eine alleinige Einnahme des Mittels, ohne begleitende Maßnahmen zur Gewichtsreduktion, wie die Veränderung der Ernährungsgewohnheiten, des Genussverhaltens und Behebung des Bewegungsmangels, keinen Erfolg brachte.
Festzuhalten ist deshalb, dass homöopathische Abnehmmittel zwar auf den Stoffwechsel und Fettabbau unterstützend einwirken können, aber ein Ungleichgewicht zwischen aufgenommener Energie und verbrauchter Energie nicht ungeschehen machen können.

 

Informationen über die Zusammensetzung verschiedener Abnehmglobuli.
Zahlreiche Apotheken bieten mittlerweile Abnehm-Globulis an.

 

Als homöopathisch arbeitender Heilpraktiker habe ich mir einmal die Zusammensetzung der Abnehmglobulis verschiedener Anbieter angesehen.
Fast durchgängig findet sich Fucus vesiculosus, der Blasentang, in den unterschiedlichsten Potenzen in den meisten Abnehmglobuli.


Fucus vesiculosus
hat einen Bezug zur Schilddrüsenfunktion und kann bei einer Unterfunktion der Schilddrüse eingesetzt werden. Vorsicht ist aber geboten bei einer Schilddrüsenenüberfunktion und Schilddrüsenentzündung (Hashimoto).


Dann finden sich in den Abnehmglobulis oft:

Calcium carbonicum
Konstitutionsmittel bei Neigung zu degenerativen Gewebeverfettung.

Madar (Calotropis gigantea
Bekannt als Appetitzügler

Sulfur
Fördert die Entgiftung


Helianthus tuberosus (Topinambur

Soll das auf das Sätiigungszentrum einwirken und bei Heißhungerattacken helfen.
Topinambur als Mittel zur Gewichtsreduktion - durch Hemmung des Hungergefühls - angewendet

Ilex paraguariensis  (Mate)

Traditionell wird er als leistungssteigernd und hungerstillend eingeschätzt, auch als „Schlankmacher"

Petroselinum (Petersilie)

Wirkt auf die Ausscheidung der Nieren, entwässernd.
Rhamnus frangula (Faulbaum)
Fördert die Verdauung

Bei der Biochemie nach Dr. Schüssler werden eingesetzt:

Ferrum phosphoricum Trit. D12
Kalium chloratum Trit. D6
Natrium phosphoricum Trit. D6
Natrium sulfuricum Trit. D6

Hier ist das Komplexmittel Nr. 24 der Fa. ISO beispielhaft angeführt.
Zu finden auf der Webseite von Apo-kauf.info


Falls Sie Fragen haben, beantworte ich diese gerne.
Nutzen Sie dafür das Formular.


 

Meine E-Books bei Amazon.  
Ein Kindle-Reader ist nicht erforderlich: Einfach auf dem Computer, Tablet, Smartphone lesen. Kostenlose Lese-Apps gibt es bei Amazon

 
 






 
Gezielte Nahrungsergänzung für die Gewichtsregulation und für den Stoffwechsel
Die nachfolgenden Nahrungsergänzungsmittel empfehle ich Ihnen aus meiner Überzeugung heraus, dass sie auf Ihrem Weg zum Normalgewicht eine wirksame Hilfe sind.
Wie sie vielleicht bereits gelesen haben oder hier nachlesen können "Unlautere Werbung erkennen"  bin ich sehr kritisch, wenn es um Produkte geht, die beim Abnehmen helfen sollen.
Die von mir nachfolgend empfohlenen Präparate helfen aber nachweislich beim Abnehmen. 
Viabiona- Produkte sind nicht billig. Aber wenn Sie die positive Wirkung erlebt haben, wissen Sie warum!
Durch die 365-Tage-Geldzurückgarantie können Sie diese positive Wirkung ohne Risiko am eigenen Leib erfahren.
 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü