Wer abnehmen will benötigt ausreichend Zeit und Gelassenheit. Das Normalgewicht erreicht man nicht dadurch, dass man sich vornimmt, innerhalb weniger Wochen normalgewichtig zu werden. - Intuitiv abnehmen ohne Diät - der Abnehmkurs

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wer abnehmen will benötigt ausreichend Zeit und Gelassenheit. Das Normalgewicht erreicht man nicht dadurch, dass man sich vornimmt, innerhalb weniger Wochen normalgewichtig zu werden.

 

Wie kann man entspannt und automatisch abnehmen?

Auf keinen Fall damit, dass Sie Ihrem Gehirn sagen, es soll Ihnen sagen was Sie tun müssen, um abzunehmen.
Dies haben Sie ja bereits mit Diäten und selbst auferlegten Verboten oder auch Vorsätzen, wie jeden Tag zu joggen, erfolglos versucht.

Zunächst eine Frage. Haben Sie Ihrem Gehirn gesagt, es soll Ihnen sagen, wie Sie übergewichtig werden können?
Natürlich nicht. Dies hat Ihr Gehirn allein von sich aus getan. Natürlich hat es dies nicht wirklich selbst beschlossen, sondern Sie haben es vorher, über einen längeren Zeitraum und unbewusst, mit den entsprechenden Informationen versorgt, die es befähigten, Ihr Verhalten so zu steuern, dass Sie übergewichtig wurden. Man sagt auch Gewohnheiten dazu.

Stellen Sie sich jetzt vor, Sie würden Ihr Gehirn über eine gewisse Zeit mit Informationen versorgen, mit denen Ihr Gehirn befähigt wird, Ihr Verhalten automatisch so zu steuern, dass Sie normalgewichtig werden.

Der Beweis dafür, dass dieses Verfahren funktioniert, ist Ihr jetziges Gewicht. Setzen Sie es dieses Prinzip doch einfach für Ihr Ziel ein, problemlos normalgewichtig werden zu können.
Lesen Sie täglich einige Seiten, denken Sie über die erhaltenen Informationen nach. Setzen Sie den einen oder anderen Abnehmtipp in die Tat um,
und vermeiden Sie unbedingt, sich unter Druck zu setzen. Nach und nach schleichen sich dann die neuen Gewohnheiten ein, völlig automatisch oder auch unbewusst.

 
 
 

Es kommt nicht darauf an, wann Sie ein Ziel erreichen, sondern dass Sie Ihr Ziel erreichen!

Wenn Sie einmal ein Zwischenziel nicht im vorgenommenen Zeitrahmen erreichen, macht nichts, sie erreichen es dann eben später.

Sie werden in diesem Programm zahlreiche Ratschläge und Abnehmtipps angeboten bekommen. Ja, es sind lediglich Angebote, die Sie annehmen können oder auch nicht.
Allerdings bedeutet dies nicht, dass Sie bis zur letzten Seite warten sollten, immer in der Hoffnung, dass noch ein Tipp folgt, der keine Veränderung verlangt. Aber keine Sorge, Sie werden verblüfft feststellen, dass sich Ihr Verhalten in bestimmten Situationen verändern wird.
Fast automatisch werden Sie den einen oder anderen Ratschlag in die Tat umsetzen.

Hier eine E-Mail, die ich von einem Nutzer des Abnehmprogramms erhalten habe.
Sehr geehrter Herr Müller, seit vier Wochen lese ich fast täglich eine Seite. Anfangs dachte ich, dass Ihr Programm nie funktionieren würde. Einige der Anweisungen, z.B. ausgiebiger zu kauen, habe ich umgesetzt. Die Empfehlung mich im täglichen Ablauf mehr zu bewegen, habe ich zunächst belächelt. Ich dachte, was soll das Bringen Umwege zu machen, mein Auto weiter entfernt vom Zielort zu parken und all die anderen Beispiele.

Diese Empfehlung werde ich nicht umsetzen. Obwohl ich also diese Empfehlungen eigentlich nicht umsetzen wollte, passierte mir vor einigen Tagen Folgendes. Wenn meine Frau unser Auto benötigt, fahre ich immer mit der Straßenbahn zu meiner Firma. Ich weiß nicht warum, aber vor drei Tagen stieg ich, für mich völlig überraschend, eine Haltestelle früher aus. Heute bin ich erneut diese eine Haltestelle früher ausgestiegen. Ich denke, dies werde ich jetzt immer tun. Jetzt bin ich überzeugt von Ihrer Aussage, dass ich unbewusst und ohne Zwang mein bisheriges Verhalten ändern und mein Normalgewicht erreichen werde. Herzliche Grüße

Warum es nicht so einfach ist, einmal entwickelte Gewohnheiten abzulegen, können Sie in diesem Film erfahren
>>> http://www.youtube.com/watch?v=dK2y7x3m-Bo

Tipps für mehr Gelassenheit
„Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins."

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916), österreichische Erzählerin.
1. Tipp
Steigern Sie Ihre Motivation und Leistungsfähigkeit durch Selbstgespräche. Was sich etwas ungewohnt anhört, ist jedoch äußerst effektiv. Denken Sie nicht nur, was Sie an vorhaben, sondern sprechen Sie es halblaut aus.
2. Tipp
Loben Sie sich selbst, wenn Sie etwas gut gemacht haben. „Eigenlob stinkt, Anderlob klingt". So ein Spruch, den Sie möglicherweise kennen. Selbstlob stinkt jedoch nicht, sondern hilft uns dabei, unsere kleinen und großen Erfolge wertzuschätzen und diese sind wiederum der Treibstoff für unsere Motivation.
3. Tipp
Lenken Sie Ihre Gedanken. Gedanken haben eine ungeheure Kraft. Sie können unterstützen, zerstören motivieren und depressiv machen. Unser Leben ist das, wozu unsere Gedanken es machen. Gedanken, die wir ständig wiederholen, werden Wahrheiten, die unser tägliches Leben bestimmen. Dies gilt für positive wie auch negative Gedanken. „Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt."

Siddhartha Gautama auch Buddha

4. Tipp
Lösen Sie Probleme Schritt für Schritt. Je größer das Problem, desto kleiner sollten die Schritte sein. Niemand kann einen großen Abgrund mit einem Schritt überwinden. Bauen Sie sich mit kleinen Erfolgen eine Brücke.
5. Tipp
Akzeptieren Sie Situationen und sich selbst, so wie sie sind. Kritisieren Sie nicht ständig an sich herum. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre positiven Seiten, dies hilft Ihnen, Ihre Schwachstellen zu beheben.
6. Tipp
Schaffen Sie einen Ausgleich für Ihren täglichen Stress oder Ihre Langeweile. Lesen Sie ein Buch, machen Sie Sport, nehmen Sie ein Bad, hören Sie Musik, gehen Sie in die Sauna, machen Sie einen Spaziergang.
Sie lieben Süßigkeiten? Suchen Sie nach Alternativen. Übrigens schadet es Normalgewichtigen nicht, wenn sie ab und zu Schokolade essen, ein Bonbon lutschen oder sich ein Eis gönnen.
Welche Alternativen gibt es. Sie müssen nur nach Ihnen suchen. Die Betonung liegt dabei auf „ab und zu" und nicht täglich in großer Menge.
7. Tipp
Bleiben Sie cool und entspannt, wenn Ihre Waage zeigt, dass Sie einmal nicht abgenommen haben oder vielleicht sogar wieder etwas Gewicht zulegten. Gewichtsschwankungen sind normal und betreffen auch Normalgewichtige.



 
 
 


 

Meine E-Books bei Amazon.  
Ein Kindle-Reader ist nicht erforderlich: Einfach auf dem Computer, Tablet, Smartphone lesen. Kostenlose Lese-Apps gibt es bei Amazon 

 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü