Rauchstopp und Gewichtszunahme - Intuitiv abnehmen Schlank werden und bleiben

Direkt zum Seiteninhalt

Rauchstopp und Gewichtszunahme

Macht rauchen schlank und wenn man damit aufhört, wird man übergewichtig?
"Als ich noch rauchte, war ich normalgewichtig."
"Erst nachdem ich mit dem Rauchen aufhörte, wurde ich übergewichtig."

Sätze die jeder schon einmal von übergewichtigen Bekannten gehört hat. Aber stimmt es, dass man, wenn man mit dem Rauchen aufhört, übergewichtig wird?
Tatsache ist, dass nach dem Rauchstopp  viele Menschen an Gewicht zulegen.
Als Grund dafür wird angenommen, dass der Stoffwechsel nach dem Rauchstopp etwas weniger Energie als vorher verbrennt, da davon ausgegangen wird, dass Raucher*innen ca. 200 Kilokalorien mehr verbrennen als Nichtraucher*innen.
Der Grund für eine Gewichtszunahme nach dem Rauchstopp kann aber auch daran liegen, dass Sie mehr Appetit haben, sobald sie nicht mehr rauchen. Ob der Appetit gesteigert ist, oder es daran liegt, dass der Appetitzügler Nikotin fehlt ist letztlich nicht gesichert. Tatsache ist, dass der plözlich Verzicht auf die Zigarette zu Ersatzbefriedigung mittels Knappereien, Scokolade oder andere Süßigkeiten führt. Dieses Verlangen entsteht meist in Situationen, in welchen Sie zur Zigarette griffen.
Um der  Gewichtszunahme nach einem Rauchstopp vorzubeugen, sollte man auf die sogenannte Schlusspunktmethode verzichten und sich besser mit Hilfe des von mir entwickelten Nichtrauchertrainings nach und nach von der Nikotinsucht und den damit verbundenen Gewohnheiten befreien.

Dies können Sie selbstständig mit meinem Nichtraucher-Ratgeber

Das Seminarbuch oder Trainingsprogramm

Wenn eine Nichtrauchertherapie allein auf die Nachteile des Rauchens und die Nikotinabhängigkeit ausgerichtet wird, ist die Chance auf eine lebenslange Freiheit von der Nikotinsucht gering. Dies zeigen die niedrigen Erfolgsraten und die hohe Rückfallquote von über 50% innerhalb eines Jahres. Nach Erkenntnissen des Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) liegt die Rückfallquote sogar bei über 90%. Mit einer deutlich höheren Erfolgsquote von 40 - 60% punktet die Verhaltenstherapie, deren Prinzip das wesentliche Element dieses Ratgebers ist.Das Rauchen ist in der Hauptsache ein erlerntes Verhalten. Im Laufe der Jahre hast du umfangreiche Verhaltensmuster ausgebildet, welche aus deinen Gewohnheiten und auch Emotionen bestehen. Dauerhaft rauchfrei bleiben kannst du nur, wenn du die Reaktionsmuster kennst, die dich mehrmals am Tag zur Zigarette greifen lassen. Erfahre alles über die Auslöser, die in deinem Unterbewusstsein verborgenen sind. Einzelne Übungen, die auf neurobiologischen Erkenntnissen beruhen, unterstützen dich dabei und werden dir helfen die Reaktionsmuster zu verändern bzw. abzustellen. Dadurch wirst du dich für immer aus dem Teufelskreis der Abhängigkeit befreien. Du wirst Trainer und Seminarteilnehmer in einer Person sein und entwickelst sozusagen dein privates Trainingprogramm, welches du nach deinen Erfahrungen, Gedanken, Fähigkeiten und Gefühlen gestalten wirst. Die dafür notwendige Ausrüstung und Trainingsaufgaben erhältst du mit diesem Buch. Du lernst die universellen Erfolgsstrategien kennen und anzuwenden. Strategien, die du auch für deine anderen Ziele nutzen kannst.
Impressum:
Siegfried Müller - Mühlstr. 1 - 63688 Gedern
Phone: (49)6045-955944 - Mobil: 01575 3390754 - Mail: info@intuitiv-abnehmen.de

Zurück zum Seiteninhalt